Agriturismo Sant Angelo
Italiano English Español Français Netherland Dansk

Bomarzo und Viterbo

Parco dei Mostri (Monstrum-Park)
Die Ursprünge liegen weit zurück. Aber das, was man heute noch bewundern kann, wurde von Vicino Orsini, hier 1523 geboren, erbaut. Er war ein romantischer und zugleich mutiger Kämpfer im Dienste des Papststaates. Zurück aus den Kriegen ließ er im Tal unter der Burg in einem wunderschönen Park eine Serie von phantastischen und grotesken Skulturen errichten, so dass er in der Folge „Parco dei Mostri“ genannt wurde.
 

Viterbo
Zu besichtigen sind hier das mittelalterliche Viertel mit der Via San Pellegrino , der Papstpalast als das wichtigste Monument der Stadt, das Rathaus mit einem wunderschönen Innenhof und einem atemberaubenden Panorama auf die Stadt mit Blick auf die Chiesa della Trinitá.